Religiöse Schulfeiern

Grundlagen für gemeinsame Feiern in einem multireligiösen Schulkontext

In einer sich immer vielfältiger entwickelnden multireligiösen Gesellschaft stehen viele Schulen vor der Herausforderung, religiöse Feiern so zu gestalten, dass alle Mitglieder der Schulfamilie, sofern sie einer Religionsgemeinschaft angehören, davon angesprochen werden.

Möglichkeiten und Grenzen solcher Feiern beschreiben die von Herrn Oberkirchenrat Detlev Bierbaum unterzeichneten Richtlinien der ELKB für religiöse Begegnungen zwischen Juden, Christen und Muslimen im Schulkontext

Weitere Grundlagen, Materialien und Anregungen für die praktische Umsetzung werden in den nächsten Wochen diese Richtlinien ergänzen.

" />