Rechtliche Regelungen

Rechtliche Regelungen

Antragsformular

Bitte beachten:
Der Antrag auf Teilnahme am Religionsunterricht der anderen Konfession (Teil B) gilt nur für Berufs- und Berufsfachschulen (§ 6 Abs. 7 Satz 2 BSO und § 36 Abs. 2 Satz 2 BFSO) und nur unter der Bedingung, dass es aus schulorganisatorischen oder personellen Gründen nicht möglich ist, für die Schülerinnen und Schüler den Religionsunterricht ihres eigenen Bekenntnisses anzubieten.

Leitfaden für den Evangelischen Religionsunterricht an der Beruflichen Oberschule

" />