Puzzle

"Mitten unter euch" - Theologisieren mit Jugendlichen zu Jesu Botschaft und Leben

Fortbildungsdetails

Ziele / Inhalte

Schüler*innen haben beim Theologisieren die Möglichkeit, ihre eigene theologische Vorstellungswelt zu entdecken und zum Ausdruck zu bringen.
In der Jahrgangsstufe 6, aber auch in der Mittelstufe, beschäftigen sich die Schüler*innen u. a. explizit mit Jesus und seiner Botschaft vom Reich Gottes. Jesu Kommunikation des Evangeliums vom nahen Gott findet eine didaktische Entsprechung im Ansatz des Theologisierens mit Jugendlichen: Den jungen Menschen werden traditionelle religiöse Äußerungen (biblische Texte, Bräuche, Kunstwerke u. Ä.) angeboten, anhand derer sie in Resonanz mit ihren eigenen theologischen Konstruktionen treten können.
Die Fortbildung bietet Gelegenheiten, diesen didaktischen Ansatz zu erproben und zu reflektieren. Zudem können eigene theologisierende Bausteine und Einheiten entworfen und ansatzweise ausprobiert werden.

Kurs-Nr.

97-827

Zeit

04.–06.12.2019

Leitung

StDin Vera Utzschneider
Pfarrer Herbert Kolb

Lehrgangsort

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn
Heilsbronn

Zielgruppen

  • Religionslehrkräfte

Kategorie

  • Gymnasium

Veranstalter

Institut für Lehrerfortbildung am RPZ Heilsbronn

Anmeldungen bitte auf dem Dienstweg, für staatliche Lehrkräfte über FIBS, für kirchliche MitarbeiterInnen mit dem amtlichen Formular B.

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

" />