Puzzle

Jetzt ist die Zeit! - Zeitmanagement im Kontext von Schule

Fortbildungsdetails

Ziele / Inhalte

„Jetzt ist die Zeit!" (Mk 1,15), so lautet das Motto des Deutschen Evangelischen Kirchentags 2023 in Nürnberg. Aber wofür ist es Zeit? Da gibt es sicher viele Antworten: für Achtsamkeit, für Sorglosigkeit, für Gesundheit, für Hobbies, Reisen und vieles mehr.
Was bedeutet Zeit eigentlich im Kontext von Schule? Der Schulalltag ist eingebettet in Zeitstrukturen. Und Lehrkräfte wie Schüler*innen müssen sich dem unterordnen. Oftmals ist dies gar nicht so einfach. Denn neben diesen festen vorgegebenen Strukturen müssen Vorbereitungen, Haushalt, Familie, Behördengänge etc. unter einen Hut gebracht werden.
In diesen Tagen beschäftigen wir uns mit Zeitmanagement im Kontext von Schule. Worauf muss ich achten? Wie kann ich mich vor Überforderung schützen? Was bedeutet der Umgang mit der Zeit in unsicheren Zeiten? (z. B. Corona)

Zusätzliche Informationen

Dies ist eine Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Religionslehrkräfte an Realschulen (AERR e. V.).
Es fällt ein Eigenbeitrag in Höhe von 25,00 Euro an.
Bestandteil des Kurses ist der Fachtag: "Auf dem Weg zum Kirchentag!", der am Freitag, 17.03.2023 von 9:00 Uhr - 16:00 Uhr stattfindet.

Kurs-Nr.

104-809

Zeit

14.–17.03.2023

Leitung

Dipl.Rel.päd. (FH) Sabine Schwab

Lehrgangsort

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn
Heilsbronn

Zielgruppen

  • Lehrkräfte
  • Religionslehrkräfte

Kategorie

  • Grundschule
  • Mittelschule
  • Realschule
  • Gymnasium
  • Berufliche Schulen
  • Wirtschaftsschule

Veranstalter

Institut für Lehrerfortbildung am RPZ Heilsbronn

Anmeldungen bitte auf dem Dienstweg, für staatliche Lehrkräfte über FIBS, für kirchliche Mitarbeiter*innen mit dem amtlichen Formular B.

Teilnehmerzahl

genug

Anmeldung

Jetzt anmelden

" />