Puzzle

Auf neuen Wegen


Konfis mit neuen Medien begeistern

Fortbildungsdetails

Ziele / Inhalte

Für heutige Jugendliche ist das Smartphone häufig so etwas wie ein Teil ihrer selbst. Sie sind es gewohnt, damit zu kommunizieren und sich die Welt anzueignen. Das wäre aber kein ausreichender Grund, warum wir auch im Konfi-Kurs "neue Medien" einsetzen sollten. Vielmehr geht es darum zu überprüfen: Wie können digitale Medien die Didaktik des Konfi-Kurses bereichern?

Sie erhalten u. a. eine Einführung in die Verwendung der neuen (kostenlosen) KonApp und erfahren, wie Sie dieses Medium so in Ihr Konfi-Konzept einbauen können, dass die Konfis nicht nur im Gemeindehaus "dabei" sind.
Außerdem stellt Miriam Meir (Junge Akademie Wittenberg) Möglichkeiten des Globalen Lernen mit neuen Medien vor.
 

Beginn:  11.5., 14.30 Uhr
Ende:     13.5., 13.00 Uhr (nach dem Mittagessen)

Kosten: 140 Euro

Kurs-Nr.

KA-0520

Zeit

11.–13.05.2020

Leitung

Pfarrer Herbert Kolb

Lehrgangsort

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn
Heilsbronn

Kategorie

  • Konfirmationsarbeit

Veranstalter

Referat Konfirmationsarbeit am RPZ Heilsbronn

Für diese Veranstaltung können Sie sich nur online anmelden (s. Button unten).

Teilnehmerzahl

genug

ReferentInnen

Pfarrer Herbert Kolb
Miriam Meir, Junge Akademie Wittenberg, Junge Akademie Wittenberg

Anmeldung

Jetzt anmelden

" />