Bausteine, Medien, Materialien

Lernbereich 8.5: Christlicher Glaube - vielfältig und konkret


Hier können Sie konkrete Unterrichtsbausteine und Filme kostenlos herunterladen, Podcasts anhören, Links zu lesenswerten Seiten und zu Hintergrundwissen anklicken sowie Rezensionen zu Arbeitshilfen und Büchern lesen.

Illustrierende, kompetenzorientierte Aufgaben

Die Aufgaben wurden von der Arbeitskommission LIS Evangelische Religionslehre, Mittelschule erarbeitet und sind auch direkt beim Fachlehrplan im LehrplanPLUS-Informationssystem (LIS) eingestellt.

Podcasts

Podcast Ohrenweide

Liste mit Podcasts für Lehrkräfte und für den Religionsunterricht

Filme und Videoclips

#Meine Diakonie 
Dokumentarfilm, Videoclip - 6 Kurzfilme à ca. 2 min, 2017
In fünf der Filme erzählen Menschen, was sie mit Diakonie verbinden und welchen besonderen Wert die Diakonie für sie hat. Zu Wort kommen eine Erzieherin im Kindergarten, der Geschäftsführer einer Jugendwerkstatt, ein Mitarbeitender und ein Kunde einer Werkstatt für Behinderte sowie der Leiter einer kommunalen Arbeitsvermittlung. Der sechste Film präsentiert einige Fakten zur Diakonie Bayern.

Was passiert im Gottesdienst?
Dokumentarfilm, 24 min, 2019
Gottesdienste gibt es in den meisten Religionen. Gemeinsames Beten und Feiern an bestimmten Tagen und Festen ist Menschen wichtig und gibt ihnen Halt. Doch was passiert eigentlich in einem Gottesdienst? Die Produktion beleuchtet, wie Juden, Christen und Muslime Gottesdienst feiern. Sie zeigt verbindende und trennende Elemente auf und fördert so die trialogische Begegnung zwischen Menschen unterschiedlicher Religionen.

Wo kommt unsere Kleidung her? 
Dokumentarfilm, 15 min, 2014
Der Film zeichnet den Weg eines T-Shirts vom Verkauf bis zurück zur Baumwollproduktion nach: Es geht vom Wühltisch eines Kaufhauses in Süddeutschland über Autobahnen und Seehäfen, von einem Hamburger Zentrallager nach Polen, wo ein Etikett eingenäht wurde. Und weiter zurück vom Rotterdamer Hafen nach China, Indien und Bangladesch, wo Baumwolle zu Stoff verarbeitet und zum T-Shirt genäht wurde. Der Film könnte auch den Titel "Für 4,95 Euro zweimal um die Welt" tragen.

SWR Jugendliche und Kirche -
Engagement Jugendlicher in kirchlichen Gemeinden

Verantwortung für die Welt
Dokumentarfilm über Jugendliche und ihre Erfahrungen in Jugendfreiwilligendiensten, mit Arbeitshilfe

Links

  • Lebensfeste
    Viele Informationen und Anregungen rund um das Thema Lebensfeste auf der Website der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern:
    TaufeKonfirmationTrauungBeerdigung
  • Gottesdienst
    Informationen und Anregungen auf der Website der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
  • Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Bayern
    Auf der Website sind unter „Mitgliederliste“ die Mitgliedskirchen mit Kurzbeschreibungen ihrer Entstehungsgeschichte, ihres Selbstverständnisses und Profils aufgeführt. Die Broschüre „Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirche in Bayern – Die Mitgliedskirchen stellen sich vor“ kann kostenlos heruntergeladen werden.

Arbeitshilfen und Buchtipps

  • Themenhefte der Reihe "Religion 5-10"
    Friedrich Verlag GmbH, Seelze, www.friedrich-verlag.de
    Themenheft, Materialpaket, Materialpaket digital

    "Wofür ist die Kirche gut?" Heft 30, 2. Quartal 2018
    Im Grundsatzbeitrag werden kirchen- und bildungstheoretische Aspekte des Themas dargelegt. Die Unterrichtsentwürfe sind klar gegliedert, für unterschiedliche Jahrgangsstufen konzipiert und kompetenzorientiert ausgerichtet, die Unterrichtsschritte werden ausführlich erläutert. Das Materialpaket beinhaltet kopierfertige Arbeitsblätter zu den Lernarrangements. Auf Karteikarten in DIN A5 sind Fotos von Kirchen abgebildet.
    Angebotene Themen (in Auswahl): "Kirche – was passiert da eigentlich sonst noch? – Eine Entdeckungsreise durch die eigene Kirchengemeinde", "Wohnt hier Gott? – Auf der Suche nach Orten der Begegnung von Gott und Mensch", "Was macht die Kirche mit ihrem Geld? – Eine Auseinandersetzung anhand von Zahlen und Fakten"

    "Ökumene – wie verschieden sind wir?" Heft 32, 4. Quartal 2018
    Dieses Themenpaket legt ein besonderes Augenmerk auf die Chancen und Herausforderungen konfessionell-kooperativen Unterrichtens. In einem Leitfaden (S. 30/31) wird gefragt, was es heißt, konfessionssensibel zu unterrichten. Für die Jahrgangsstufen 5/6 gibt es zwei Lernarrangements zu den Feiertagen im Kirchenjahr. Für 7/8 wird als Projekt vorgeschlagen: "Kelch, Kreuz, Kerze" – Was stellen wir in unserer interkonfessionellen Ausstellung aus?" Die Unterrichtsentwürfe der Jahrgangsstufen 9/10 punkten durch vielfältige Informationen und Anregungen zu "Maria – Himmelskönigin oder Anwältin der Armen" und "Reliquien – Wie viel ‚Handfestes‘ braucht der Glaube?"
    Die Arbeitsblätter im Materialpaket bieten umfangreiche Informationen zur evangelischen und katholischen Konfession sowie Anregungen für kreative Ausdruckformen. Das Bildmaterial (DIN A5) zu "Maria" zeigt 16 Marienbildnisse und -statuen aus aller Welt und unterschiedlichen Zeitepochen. Es regt dazu an, nach weiteren Mariendarstellungen zu suchen und sich mit der Rolle der Maria, z. B. im Volksglauben, auseinanderzusetzen.
  • Bildermappe "Begegnung mit dem Göttlichen"
    Eine fotografische Reise zu Menschen, die ihren Glauben leben. Die Fotomappe enthält 36 Bilder im DIN A4-Format sowie einen Link zu den Bildern in digitaler Form. Ein Einleger gibt didaktische und methodische Hinweisen zum Einsatz der Bilder in Schule und Gemeinde.
  • Keep calm and pray – Schulgebete von Jugendlichen
    Hg. Johanna Ankenbauer, Echter Verlag, Würzburg, 2015, 95 Seiten, 9,90 €, ISBN 978-3-429-03776-5
    Die 131 Gebete des Büchleins wurden von Schülerinnen des Würzburger St.-Ursula-Gymnasiums geschrieben. Die Gebete in den Kapiteln 2 "Schulgebete" und 3 "Allgemeine Anliegen" sind meines Erachtens auch sehr gut für die Mittelschule geeignet. Sie sind kurz, aussagekräftig und in einfacher, verständlicher Sprache.
    Die Gebete in Kapitel 1 "Das Kirchenjahr" dagegen wirken oft sehr liturgisch und formal, zudem sind sie meist recht lang. Für Sprachgenies bietet Kapitel 4 "Sprachenvielfalt" Gebete in Englisch, Französisch und Latein.
    Das Gebetsbuch hat ein handliches, gebundenes Format mit Lesebändel, ist mit farbigen Fotos und Grafikelementen attraktiv gestaltet und für die Verwendung im Religionsunterricht gut geeignet.
    Gerda Gertz, RPZ Heilsbronn, Dezember 2017
    Weitere Empfehlungen: "Gebete für Kinder und Jugendliche" (pdf)
  • Echtzeit - Neue Gebete für junge Menschen
    Stephan Sigg, Verlagsanstalt Tyrolia, Innsbruck, 2015, 3. Auflage, DIN A6, broschiert, 96 Seiten, 7,95 €, ISBN: 978-3-7022-3171-2
    Der ersten Verwirrung folgt die Erleuchtung: die seltsamen Zahlen bei den Gebeten sind Uhrzeiten und damit erschließt sich auch der Titel des Büchleins. "Echtzeit" - mit 05:10 "Mach mich wach!" beginnt der Tag, mit 00:20 "Danke, dass du heute bei mir warst" endet er. Diese etwas andere Einteilung der Gebete für Jugendliche und junge Erwachsene überzeugt. Alltagsfragen haben ebenso Platz in den Gebeten wie Gefühlsausbrüche oder die Katastrophen der Welt. Die Form ist ungewohnt, selten eine Anrede, kein Amen, der Text oft erst auf den zweiten Blick als Gebet erkennbar. Das Layout ist poppig, aber klar: Neonorange und grau, links ein Foto, rechts das Gebet, immer ein Satz fett hervorgehoben.
    Wer ein Gebetsbuch sucht, das aus dem Rahmen fällt, dem sei "Echtzeit" empfohlen.
    Gerda Gertz, RPZ Heilsbronn, März 2018
" />