Antisemitismus-Prävention

Medienempfehlungen aus der EMZ

Die Evangelische Medienzentrale Bayern hat eine Liste mit Medien zum Thema Antisemitismus zusammengestellt, die sich für den Einsatz in der Sekundarstufe I und II eignen. Diese stehen im Medienportal kostenlos zur Verfügung.
 

Weiterlesen

Gegenwärtiges Judentum in Deutschland

Um zu Webseiten und Video-Clips zu gelangen, die Begegnungen mit gegenwärtigem jüdischen Leben in Deutschland zum Thema haben, empfehlen wir Ihnen die Google-Recherche mit folgenden "Suchbegriffen":

  • So fühlen sich junge Juden in Deutschland
  • Jung, deutsch, jüdisch
  • Rent-a-Jew
    Youtube-Videos, die diese Initiative auch im Rahmen des Schulunterrichts zeigen

Aktiv gegen Vorurteile

Was heißt eigentlich "jüdisch sein“? Unser gesellschaftliches Zusammenleben ist geprägt von verschiedenen Religionen, Lebensstilen und Kulturen. Wie miteinander umgehen – und wie sich gegenseitig wertschätzen? Das Projekt AKTIV GEGEN VORURTEILE setzt hier an: Mit Hilfe von Video- und Audioclips von Jugendlichen werden Vorurteile hinterfragt und eine kreative und mediale Auseinandersetzung mit Fragen rund um den Themenkomplex Diskriminierung und Antisemitismus angeregt – gegen Vorurteile und für Toleranz. Zudem gibt es Video-Clips mit Statements junger Menschen zu "Ich bin Jude, ich bin Jüdin“, sowie Hilfestellungen für das Erstellen eigener Clips (Audio und Video).

Weiterlesen

Im Materialteil der Webseite finden Sie Statements zur Antisemitismus-Prävention.

Weiterlesen

Jüdische Lebenswelten in Deutschland

Webseite, die das Projekt der Zeitbild-Stiftung “Jüdische Lebenswelten in Deutschland heute” vorstellt. Die Wanderausstellung wird vom Bundesfamilienministerium gefördert.

Weiterlesen

Dazu werden auf Youtube kurze Videos mit Interviews von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die als Juden in Deutschland leben, angeboten.

Antisemitismus: Vorurteile - Ausgrenzungen - Projektionen

Die Informationsschrift „ANTISEMITISMUS: Vorurteile – Ausgrenzungen – Projektionen – und was wir dagegen tun können“ finden Sie zum Bestellen oder zum kostenlosen Download auf der Seite der Evangelischen Kirche in Deutschland.
 

PDF-Datei

Antisemitismus - wir haben was dagegen!

Unterrichtsbausteine von Vera Utzschneider zu Ev 9.1 "Judentum" mit dem Flyer "Antisemitismus - wir haben was dagegen" - zugleich eine Lerneinheit zur Zivilcourage
(erschienen in der ARBEITSHILFE für den evangelischen Religionsunterricht an Gymnasien, Jahresband der GPM, 2007, S. 89-102)
 

PDF-Datei

75 Jahre nach dem Novemberpogrom - Arbeitshilfe und Materialien

Eine Arbeitshilfe des Vereins "Begegnung von Christen und Juden" in Bayern regt an, in der eigenen Region gemeinsam mit den Schüler*innen nach Spuren jüdischen Lebens zu suchen. Sie stellt Originalzitate zum Novemberpogrom vor, die Schlaglichter werfen auf die Ausschreitungen gegen Juden. Didaktische Hinweise zur Verwendung der Quellentexte - insbesondere zur Thematik "Entrechtung - Recht - Gerechtigkeit" - ergänzen die Handreichung.
 

PDF-Datei

Religionsunterricht in Israels Gegenwart - Kriterien und Reflexionen

In dieser Arbeitshilfe geht es um die angemessene Behandlung des Themas "Christen und Juden" in den verschiedenen Aus- und Fortbildungsfeldern der Landeskirche und ebenso um den sensiblen Umgang mit dieser Thematik bei der Erstellung von Unterrichtsmaterialien, Schulbüchern und Lehrplänen. Letzteres gewinnt an Bedeutung, je mehr der Religionsunterricht für viele Kinder und Jugendliche zum wichtigsten, oft einzigen Ort wird, an dem sie etwas über jüdisch-christliche Tradition und über gegenwärtiges Judentum erfahren.
 

PDF-Datei

Was heißt Antisemitismus?

Detaillierte Hintergrundinformationen zum Antisemitismus, auch in seiner aktuellen Form, finden Sie auf der Seite der Bundeszentrale für politische Bildung.
 

Weiterlesen

"Antisemi - was?" - Neues Projekt gegen Antisemitismus!

Informationen über Initiativen zur Antisemitismus-Prävention an Schulen gibt es auf der Seite der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Hier finden Sie auch den Link zur Bildungsstätte Anne Frank.
 

Weiterlesen

Religionspädagogisches Material von NARRT

Auf der Seite des "Netzwerks antisemitismus- und rassismuskritische Religionspädagogik und Theologie" der Evangelischen Akademie zu Berlin finden Sie Ideen und Beispiele für Religionsunterricht an Schule, welche keinen Anspruch auf Perfektion haben, sondern vielmehr als Anregung dienen sollen.
 

Weiterlesen

"Mach mal keine Judenaktion!"

Website mit einer im Rahmen des Programms "Forschung für die Praxis“ erstellten Broschüre, die sich mit Herausforderungen und Lösungsansätzen in der professionellen Bildungs- und Sozialarbeit gegen Antisemitismus beschäftigt. Unter anderem geht sie z. B. auch Fragen nach wie: Welche Formen von Antisemitismus gibt es im schulischen Alltag? Welche Stereotypen sind importiert und welche "hausgemacht“? Angeboten werden auch praktische Tipps für den Schulalltag.

Weiterlesen

" />