Literatur- und Materialempfehlungen

Berufsschule: demokratisch interreligiös teamfähig

Eine Handreichung für Projekttage zu Interreligiösem Lernen und Demokratiebildung

Vorwort

Die Gesellschaft wird bunter und vielgestaltiger. Menschen unterschiedlichster Religionen und Kulturen begegnen einander. Wie kann das Zusammenleben in einer demokratischen Gesellschaft gelingen? Wie können Menschen lernen, mit der Vielfalt zu leben und sie konstruktiv zu gestalten?

Gerade Lehrerinnen und Lehrer an Berufsschulen stellen sich diesen Fragen in besonderer Weise. Bereits heute haben 20% ihrer Schülerinnen und Schüler einen Migrationshintergrund. Wie können Schülerinnen und Schüler demokratisch handlungsfähig werden, um im schulischen und beruflichen Alltag menschenfeindlichen Ausgrenzungen entgegenzutreten? Wie können sich junge Menschen der Vorurteile der Ungleichwertigkeit unterschiedlicher sozialer Gruppen sowie der religiös-politisch motivierten Ausgrenzung und Gewalt bewusst werden und widersetzen?

Hierzu bedarf es einer vielfaltssensiblen Haltung, die die Lebenswelt dieser heterogenen Schülerschaft wahrnimmt und zugleich demokratische Werte fördert, um Extremismen jeglicher Art entgegenzuwirken.

Das Modellprojekt "Berufsschulen für Demokratie und gegen Alltagsrassissmus. Für eine vielfaltssensible Haltung gegen religiösen Extremismus" (2017 bis 2019) hat sich intensiv der Aufgabe gewidmet, Schülerinnen und Schüler bei der Entwicklung einer vielfaltssensiblen Haltung zu unterstützen. In der Projektphase hat die Eugen-Biser-Stiftung mit dem Religionspädagogischen Zentrum in Bayern und dem Religionspädagogischen Zentrum Heilsbronn kooperiert. Ein wissenschaftlicher Beirat aus katholischen, evangelischen und muslimischen Religionspädagoginnen und -pädagogen hat das Projekt begleitet.

Ein wesentliches Ziel war es, in Fortbildungen mit Berufsschullehrkräften interreligiöse Projekttage zu entwickeln und exemplarisch durchzuführen. Schülerinnen und Schüler sollten die Möglichkeit erhalten, in einem noten- und wertungsfreien Dialograum Fragen zu Religion und demokratischem Zusammenleben zu diskutieren und praktisches Handeln zu erproben. An den Projekttagen haben Lehrkräfte unterschiedlicher Fächer und Schülerinnen und Schüler verschiedener Berufsgruppen mitgewirkt. Unterstützung erhielten sie dabei vom Referententeam der Eugen-Biser-Stiftung.

Die vorliegende Handreichung wurde auf Basis von Lehrerfortbildungen, Vorbereitungsseminaren und Projekttagen an Berufsschulen in Bayern entwickelt. Es sind praxiserprobte Vorschläge, die Anregung sein wollen, interreligiöse Sprachfähigkeit als Mehrwert einer demokratischen Gesprächskultur zu entdecken.

München, im November 2019
Stefan Zinsmeister, Eugen-Biser-Stiftung
Dr. Ferdinand Herget, Religionspädagogisches Zentrum in Bayern
Heide Hahn, Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn

Download Handreichung (pdf-Datei, 3 MB)

 Download Handreichung + Materialien (zip-Datei, 4 MB)

BRU - Magazin für den Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen

  • BRU 73: Blick zurück nach vorn - Erinnern, Vergessen, Zukunft, 2020, 10,00 €
  • BRU 72: Die Welt retten - Impulse zum Klimawandel, 2019, 9,50 €
  • BRU 71: Mensch bleiben? - Digital leben, 2019, 9,50 €
  • BRU 70: Zeit zu feiern - Rituale und Feste, 2018, 9,50 €
  • BRU 68: Wahrnehmen und deuten - Ästhetische Kompetenz, 2017, 9,50 €
  • BRU 66: Die Seele der Schule - Schulseelsorge / Schulkultur, 2016, 9,50 €
  • BRU 63: Berufung oder Job? - Beruf und Identität, 2015, 9,50 €
  • BRU 60: MACHBAR. Amen. Religion und Technik, 2014, 9,50 €

Die BRU-Magazine können über den Online-Shop beim RPZ Heilsbronn erworben werden.
Sollten noch einzelne Exemplare ab Nr. 1 erwünscht werden, bitten wir um Rückfrage: RPZ Heilsbronn, Materialstelle, Tel. 09872 / 509-218, Fax 09872 / 509-177, E-Mail: materialstelle[at]rpz-heilsbronn.de

Projekte im Religionsunterricht an Berufs- und Berufsfachschulen

Die Handreichung eröffnet den Lehrkräften eine Vielzahl von Projektideen und gibt neben theoretischem Hintergrundwissen auch praktische Hinweise für die Durchführung von Projekten im Religionsunterricht. Alle Projekte weisen einen inneren Bezug zu Themen der Lehrpläne der Evangelischen und der Katholischen Religionslehre auf und ermöglichen die Betrachtung eines Themas aus unterschiedlichen Perspektiven, sodass sie offen für die konfessionelle Kooperation im Religionsunterricht oder den fächerübergreifenden Unterricht sind.

 

Download

Mode um jeden Preis?

Menschenrechte in der Textilindustrie

Das Materialheft  der EKD bietet Hintergrundinformationen zu Produktionsstätten von Textilien und zu denen, die dort arbeiten. Darüber hinaus zeigt es Möglichkeiten auf, wie mit Kleidung anders umgegangen werden kann, z. B. durch Upcycling.

 

Download

Methodenmappe zum Thema Klimagerechtigkeit

Die Mappe der "Infostelle Klimagerechtigkeit" bietet methodische Hilfestellungen zur Erarbeitung des Themas und Vorschläge für Projekttage an. Das Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

 

Download

"Unter die Haut - Tattoos und Stigmata"

Die Handreichung der GPM bietet auch zahlreiche Anregungen für den Berufsschulunterricht.

"Unter die Haut" bietet anregende Materialien und Bilder zu den Lernbereichen 10.2 "Persönlichkeit und Identität", 10.3 "Auf der Suche nach Gott" und 10.5 "Gelingendes Leben" des Lehrplans der Berufsschule. Die Grundkonzeption der Handreichung baut auf einer Ausstellung des Evangelischen Bildungswerkes Erlangen auf, deren Ausstellungskatalog beigelegt ist.

Die Handreichung lässt sich über den Webshop bestellen.

Zum Online-Shop der GPM

Rechtsextremismus hat viele Gesichter

Klicksafe, die EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz, hat ihr Unterrichtsmaterial "Rechtsextremismus hat viele Gesichter" komplett überarbeitet.

Das 100-seitige Lehrerheft beinhaltet aktuelle Online-Beispiele aus dem rechtsextremen Spektrum, Informationen über jüngere Studien zu "Rassismus der Mitte", "Fake News" und "Hate Speech", neue Themenbereiche wie Antifeminismus und Homosexuellenfeindlichkeit in der rechtsextremen Szene.
Im Unterrichtsmaterial für Schülerinnen und Schüler geht es u. a. um "Angst vor dem Fremden" und um "Vorurteile".

Zum Unterrichtsmaterial

Reihe "RU praktisch - Berufliche Schulen"

  • Trauer am Arbeitsplatz - Bausteine für den Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen, 2020
  • Liebe(n) lernen - Bausteine für den Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen, 2019
  • Wie reich macht Geld? - Bausteine für den Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen, 2018
  • Religion und Gewalt - Bausteine für den Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen, 2018
  • Gewalt und Aggression - Unterrichtsmaterial für berufsbildende Schulen, 2017
  • Film ab! - Komödien für den BRU, 2017
  • Jenseitsvorstellungen in Judentum, Christentum und Islam - Unterrichtsbausteine für berufsbildende Schulen, 2017
  • Mit Tod und Trauer umgehen - Material zu kompetenzorientiertem RU in berufsbildenden Schulen, 2016
  • Technik - Leben - Religion - Materialien für kompetenzorientierten Religionsunterricht in technischen Ausbildungsgängen, 2015
  • Bibel - etwas für mich? - Unterrichtsbausteine für berufsbildende Schulen, 2014
  • Du kannst das! Selbstachtung stärken - Kopiervorlagen für das Übergangssystem, 2013
  • Religion und Ethik in der Wirtschaft - Unterrichtsmaterial für berufsbildende Schulen, 2013

Die Titel können über den Buchhandel oder direkt über den Online-Shop des V&R-Verlags bezogen werden.

Reihe "Glaube - Wertebildung - Interreligiosität" - Berufsorientierte Religionspädagogik

  • Band 18: Jugend - Glaube - Religion II - Neue Befunde, vertiefende Analysen, didaktische Konsequenzen, 2020
  • Band 17: Wertebildung in der berufsorientierten evangelischen Religionspädagogik - Eine explorative Studie, 2020
  • Band 16: Wertebildung, Interesse und Religionsunterricht - Ethisch und religiös ausgerichteter Unterricht im Vergleich. Theoretische und empirische Untersuchungen zur Wirksamkeit des BRU, 2018
  • Band 15: "Sterben, Tod und Trauer" im Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (BRU) - Kompetenzen für Beruf und Leben, 2018
  • Band 14: Religion trifft Beruf - Zur Didaktik des Berufsschulreligionsunterrichts, 2018
  • Band 13: Jugend – Glaube – Religion - Eine Repräsentativstudie zu Jugendlichen im Religions- und Ethikunterricht, 2018
  • Band 12: Researching Religious Education - Classroom Processes and Outcomes, 2018
  • Band 11: Person – Persönlichkeit – Bildung - Aufgaben und Möglichkeiten des Religionsunterrichts an berufsbildenden Schulen, 2017
  • Band 10: Interreligiöses Lernen durch Perspektivenübernahme - Eine empirische Untersuchung religionsdidaktischer Ansätze, 2017
  • Band 9: Spirituelle Selbstkompetenz - Eine empirische Untersuchung zur Spiritualität von Berufsschulreligionslehrkräften, 2017
  • Band 8: "Der Berufsschulreligionsunterricht ist anders!" - Ergebnisse einer Umfrage unter Religionslehrkräften in NRW, 2016
  • Band 7: Interreligiöse Kompetenz in der Pflege - Pädagogische Ansätze, theoretische Perspektiven und empirische Befunde, 2014
  • Band 6: Die Religion des Berufsschulunterrichts - Überlegungen zur Kommunikation religiöser Themen mit Jugendlichen heute, 2015
  • Band 5: Kompetenzorientierung im Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen, 2014
  • Band 4: Gott - Bildung - Arbeit - Zukunft des Berufsschulreligionsunterrichts, 2013
  • Band 3: Lebensziel Hartz IV - Jugendliche ohne Ausbildungsberuf im Blickfeld bildungspolitischer und protestantischer Bildungsverantwortung, 2013
  • Band 2: Wertebildung im Religionsunterricht - Eine empirische Untersuchung im berufsbildenden Bereich, 2012
  • Band 1: Integration durch religiöse Bildung - Perspektiven zwischen beruflicher Bildung und Religionspädagogik, 2012

Herausgegeben von Albert Biesinger, Michael Meyer-Blanck und Friedrich Schweitzer; Waxmann Verlag

Die Reihe kann über den Buchhandel oder direkt über den Online-Shop des Waxmann Verlags bezogen werden. Hier sind auch weitere Informationen sowie die Inhaltsverzeichnisse der einzelnen Bände abrufbar.

RAAbits Religion und Werte Berufliche Schulen

Inhaltsübersicht:

Teil I Orientierung auf meinem Lebensweg
Teil II Verantwortlich handeln in Beruf und Gesellschaft
Teil III Begegnungen mit dem Christentum in Geschichte und Gegenwart
Teil IV Religionen und Weltanschauungen

Der Ordner füllt sich durch Ergänzungslieferungen und ist über den Raabe-Verlag zu beziehen.

Ordner "Was Promis glauben"

Im Zuge der Ausstellung "Was Promis glauben" ist ein Ordner für den Einsatz im Religionsunterricht, in der Erwachsenenbildung oder in der Gemeindearbeit mit Statements von Prominenten zu Gott, Religion und Kirche entstanden. Der Ordner wurde professionell von einer Werbeagentur gestaltet und ist zum Selbstkostenpreis erhältlich. Im Ordner bzw. der beiliegenden CD befinden sich Statements von mehr als 200 Prominenten aus den Bereichen Sport, Journalismus, Kino + TV, Politik, Wirtschaft, Musik, Wissenschaft, Kunst und Literatur.
Darüber hinaus finden sich im Ordner bzw. der beiliegenden CD ausführliche methodische Hinweise und Material für den Einsatz im Unterricht im Wordformat, das zu individuellen Arbeitsblättern zusammengestellt werden kann.
Der Ordner ist beim kath. Schulkommissariat oder beim RPZ Bayern erhältlich.

Globales Lernen mit entwicklungspolitischen Aktionskisten

Bei den Materialien zu den Themenkisten finden sich jeweils ein aktuelles Weltverteilungsspiel und ein Privilegiencheck (passend zum Thema der Kiste).

Themenkisten

Die Themenkisten sind nach den Prinzipien des Globalen Lernens pädagogisch  aufbereitet. Sie erlauben einen schnellen Einstieg in globale und komplexe Fragestellungen. Mit einer Vorbereitungszeit von ca. 30 Min. lässt sich ein fertig ausgearbeiteter Lernparcours ca. 90 – 120 Min. gestalten.

Folgende Themenkisten sind ausleihbar:

Materialkisten

Neben den entwicklungspolitischen Kisten bieten die Materialkisten jeweils eine thematisch bezogene Sammlung von verschiedenen Gegenständen, Anschauungsmaterialien, Hintergrundinformationen, didaktischen Entwürfen sowie Handlungsvorschlägen.

" />