Tagungsstättenbetrieb eingestellt

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gäste, ab Montag, 16.03.2020 bis einschließlich Sonntag, 19.04.2020 ist der Tagungsstättenbetrieb im RPZ eingestellt.

Im Moment kann ich noch nicht sagen, ob dies seitens der Kirchenleitung verlängert wird.

Parallel dazu finden keine Fortbildungen der staatlichen Lehrerfortbildung mehr statt.

Hintergrund ist die aktuell steigende Zahl der Menschen mit Infektion durch das Coronavirus und die bestehende Gefahr der Ausbreitung in Präsenzveranstaltungen.

Im Augenblick sind unterschiedliche Bereiche von uns dabei, Materialien für den Religionsunterricht zusammenzustellen und online verfügbar zu machen, die in der jetzigen Situation eingesetzt werden können. Näheres dazu finden Sie hier.

Und so stelle ich uns alle unter die Zusage: „Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit“. (2. Timotheus, 1,7)

Herzliche Grüße
Klaus Buhl
Direktor

Gruppen und Gäste, deren geplanter Aufenthalt im Religionspädagogischen Zentrum in den betroffenen Zeitraum fällt, bitten wir um Verständnis und hoffen, Sie zu einem anderen Zeitpunkt wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

" />