Kompass

"Jugend Glaube Religion II"

Glaube spielt im Alltag für knapp die Hälfte der Befragten eine Rolle und hilft in schwierigen Lebenssituationen.

Der zweite Band der Studie "Jugend – Glaube – Religion" bietet neue Befunde zu Veränderungen religiöser Einstellungen im Jugendalter. Nachdem dieselbe Stichprobe im Jahr 2019 ein drittes Mal befragt wurde, sind persönliche Entwicklungen der früheren Religions- und Ethikschülerinnen und -schüler darstellbar. Dabei interessieren beispielsweise folgende Fragen: Wie verändert sich der Gottesglaube der Jugendlichen und jungen Erwachsenen? Wie beurteilen sie den Religions- bzw. Ethikunterricht im Rückblick? Gibt es Veränderungen in Bezug auf die Einstellung zu anderen Religionen?

Durch den Blick von Expertinnen und Experten aus Praxis und Wissenschaft werden die Ergebnisse der Studie eingeordnet und diskutiert. Schließlich werden die Ergebnisse auf ihre didaktische Bedeutung hin interpretiert. Welche religiösen Themen und Fragen beschäftigen Jugendliche besonders? Und wie kann man im Unterricht darauf eingehen?

Die Empfehlungen für die Unterrichtsgestaltung orientieren sich an den Hauptergebnissen der Studie und den Interessen der Jugendlichen. Dazu gehören Themen wie Theodizee, Gottesbilder, andere Religionen und Kulturen und Leben nach dem Tod.

Die Studie kann über den Buchhandel oder direkt über den Online-Shop des Waxmann Verlags bezogen werden.

" />