Aktuelle Basis-Schulung: Digitales Arbeiten mit und für Konfis

Am Dienstag, den 8. Dezember von 10.00–12.00 Uhr findet via Zoom eine Basis-Schulung zum digitalen Arbeiten mit und für Konfis statt.

In neunten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wird beschrieben, dass ab dem 01.12. außerschulische Bildungsarbeit und damit Jugendarbeit in Präsenzform untersagt ist. Dies schließt auch die Konfirmandenarbeit ein.

Die Empfehlungen des Bayerischen Jugendrings sind derzeit außer Kraft gesetzt (weitere Infos unter https://www.ejb.de/aktuelles/jugendarbeit-ab-01122020-untersagt/).

Entsprechend stellt sich die Frage, ob oder wie Konfirmandenarbeit im Dezember und auch darüber hinaus gestaltet werden kann.
Was gibt/ gäbe es bei einem digitalem Konfi-Format technisch und pädagogisch zu beachten?

In Kooperation mit der EJ Schweinfurt, der EJ Würzburg und der Fach- und Servicestelle für Konfi-Arbeit der ELKB haben wir kurzfristig folgende Veranstaltung initiiert:

Basis-Schulung: Digitales Arbeiten mit und für Konfis

Dienstag, 08. Dezember von 10.00 – 12.00 Uhr via Zoom

Inhalte:

  • Grundlegende Infos zur Gestaltung von Online Angeboten
  • Selbsterfahrung digitaler Methoden: ausprobieren, Sicherheit gewinnen
  • Ideen und Links für Tools für digitale Formate

Bei Interesse bitten wir um Anmeldung bis Montag, den 07.12.2020 13 Uhr.

Weitere Infos und Anmeldemöglichkeit

 

" />