Newsletter

NEWSLETTER
 
Neues aus dem Referat Mittelschule
Juni 2021
 
von Gerda Gertz - RPZ Heilsbronn am 21. Juni 2021
 
 
 
"Etwas Duft bleibt immer an den Händen haften, die Blumen schenken." (aus Tibet)
 
Liebe Leserinnen und Leser,

neulich kam ich in mein Büro und da stand ein Glas mit Maiglöckchen auf dem Tisch. Ein wunderschöner Anblick und sie rochen so gut. Maiglöckchen aus dem eigenen Garten, eine gelungene Überraschung. Sie hat mich den ganzen Tag beflügelt.
Ich liebe es, Blumen zu bekommen, lieber sogar einen Strauß als Topfpflanzen. Die Endlichkeit des Geschenks gehört für mich dazu. Ich freue mich ein paar Tage lang über die Blüten, über die Farben und den Duft. Es macht nichts, dass sie verwelken. Es bleibt, dass jemand mir die Freude gemacht hat.

Als Lehrerin und Lehrer würden wir so gerne wissen, was von unserem Unterricht bei den Schülerinnen und Schülern haften geblieben ist. Manches überprüfen wir durch Leistungserhebungen, aber geht es wirklich darum? Ich kann das Schuljahr Revue passieren lassen, ich kann auf mich und die anderen schauen: Was ist verwelkt, was bleibt? Vielleicht bleibt, dass es gelungen ist, eine Konfliktsituation zu klären oder dass wir miteinander lachen konnten. Vielleicht bleibt die Erfahrung, dass ich wichtig bin. Vielleicht bleibt ein überraschendes Dankeschön.

Ich wünsche Ihnen und euch einen duftenden und erholsamen Sommer,
Ihre/eure Gerda Gertz


FORTBILDUNGEN
Angebote Mittelschule 2021/22
Zu den vielfältigen Lehrgängen im neuen Schuljahr laden wir herzlich ein. Wir hoffen, dass sie wieder als Präsenzveranstaltungen stattfinden können. Die Kurse des zweiten Halbjahres werden Mitte Juli in FIBS und auf unserer Homepage veröffentlicht.
Im ersten Halbjahr bieten wir Ihnen aus dem Referat Mittelschule folgende Seminare an:

Wellness für die Stimme
10.-12.11.21

Neues aus der Jesus- und Gleichnisforschung – theologisch denken und konfessionssensibel unterrichten
29.11.-03.12.21


LEHRPLAN PLUS
Kursbuch Religion Elementar
Das Religionsbuch für die 8. Jahrgangsstufe steht kurz vor der Zulassung. Am Band für die 9. Klasse wird intensiv gearbeitet, es soll in den nächsten Tagen zur Begutachtung eingereicht werden.

Quali kompetenzorientiert
Die neue digitale Arbeitshilfe für das Fach Evangelische Religionslehre wird zu Beginn des neuen Schuljahres veröffentlicht.

Materialien für die 9. Jahrgangsstufe
Wir haben damit begonnen, für Sie einige Buchtipps, Links und Materialempfehlungen zu den vier Lernbereichen der 9. Jahrgangsstufe zusammenzustellen.


INFORMATIONEN
Mittelschule RPZ neu auf ISB-Website
Auf der ISB-Website, Rubrik Mittelschule, gibt es jetzt bei "Evangelische Religionslehre" einen Link zum RPZ Heilsbronn, Arbeitsbereich Mittelschule.
Weiterlesen...


INFORMATIONEN
Außerschulische Lernorte fördern Kompetenzerwerb
Es wird im Laufe des neuen Schuljahres hoffentlich wieder möglich sein, Lernorte außerhalb des Schulgebäudes aufzusuchen und zu nutzen. Erkundigen Sie sich vor Ort, welche Angebote Museum, Kirchengemeinden und Einrichtungen für Schulklassen bereit halten.

Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
Für Schulklassen und Gruppen gibt es Führungen und neue Online-Angebote zu religiösen Themen. Ansprechpartnerin ist die Religionspädagogin Corinna Krestel-Mathias.

Museumspädagogisches Zentrum München
Zum Fach Religionslehre gibt es z. B. in der Alten Pinakothek "Die Weihnachtsgeschichte" oder im Bayerischen Nationalmuseum "Christusbilder – Kontinuität und Wandel eines zentralen christlichen Bildmotivs".

Diakonisches Lernen


INFORMATIONEN
Die besten Seiten für den Religionsunterricht
Für die Homepage der Evang. Landeskirche Württemberg hat Andrea Lehr-Rütsche einen Überblick über die frei im Internet zugänglichen Materialien für den Evangelischen Religionsunterricht erstellt.
Weiterlesen...


MATERIALIEN
Idee für Schulgottesdienste
Beim Amt für Gemeindedienst gibt es "Samenbänder Hoffnung". Das könnte eine gute Anregung und ein Mitgebsel für einen Schulschluss-, Entlass- oder Anfangsgottesdienst sein. Ein paar Gedanken zu "Hoffnung säen" finden sich auf Seite 2 in der Zeitschrift "zett – Juni 2021" der Evangelischen Jugend in Bayern.


EMZ-TIPP
Michael Stahl - Kämpfernatur
Michael Stahl hat nach schwerer Kindheit den Ausbruch aus dem Armutskreislauf geschafft. Heute leitet er seine eigene Kampfsportschule und arbeitet als Bodyguard für Prominente. Im Film erzählt er aus seinem Leben, und was Gottes Liebe und die Fähigkeit zu vergeben bewirken können.
Eignung: ab 14 | sequenziert
Streaming, Download, Teilen-Funktion für Distanzunterricht

Essstörung (Kurzfilmsampler)
Im außergewöhnlichen Animationsfilm "Reflejo" erleben wir den Alltag eines übergewichtigen Mädchens. Erst am Ende des Films wird klar, dass es sich um die Geschichte einer Essstörung handelt. Der Film ist ohne gesprochenen Dialog und eignet sich gut als Einstieg ins Thema.
Im Bonusfilm "90%" rutscht ein "cooler" Junge immer tiefer in die Magersucht hinein.
Eignung: ab 14 | sequenziert, mit didaktischem Material
Streaming, Download, Teilen-Funktion für Distanzunterricht


BUCHTIPP
Unerschrocken
Fünfzehn Porträts außergewöhnlicher Frauen

In ihren Graphic Novels "Unerschrocken" porträtiert die Illustratorin und Cartoonistin Pénélope Bagieu mit Witz und Finesse außergewöhnliche Frauen der Vergangenheit und Gegenwart. Sehr empfehlenswert!
Weiterlesen...


10-MINUTEN-ÜBUNG
Zwei passen zusammen
Die Übung nimmt sich die bekannten Memo-Spiele als Vorlage. Während im Kartenspiel jeweils Kartenpaare mit dem gleichen Motiv gefunden werden sollen, geht es bei dieser Form darum, immer die beiden Menschen aufzuspüren, die zusammen passen.
Weiterlesen...

Der Newsletter Mittelschule wird herausgegeben von Gerda Gertz, Referat Mittelschule, Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn, Abteigasse 7, 91560 Heilsbronn.
E-Mail: gerda.gertz@rpz-heilsbronn.de, Web: mittelschule.rpz-heilsbronn.de


Bildnachweis: 1+10) Oleg Astakhov, 2) Udo Fertig, 3) © Romolo Tavani / Fotolia, 5) Pixabay, 7) Amt für Gemeindedienst, 8) Shutterstock