Newsletter

NEWSLETTER
 
Neues aus dem Referat Grundschule
Februar 2020
 
von Sabine Keppner - RPZ Heilsbronn am 7. Februar 2020
 
 
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
kennen Sie die Geschichte von dem Engel, der einen seltsamen Laden betreibt? Er verkauft dort alles, wirklich alles, was Menschen sich wünschen: Frieden, Freundschaft, viel Zeit für sich selbst, die Familie und Freunde, Gerechtigkeit, eine intakte Natur, und, und, und… Es kostet nicht einmal etwas – alles umsonst. Das gibt es doch gar nicht! Da muss doch ein Haken an der Sache sein. Der Haken ist: Der Engel verkauft keine fertigen Produkte, sondern nur die Samen dafür, gepaart mit Gottes Segen. Den Boden dafür bereiten, säen, pflegen, gießen, versorgen, muss der Käufer selbst. Damit Samen wachsen können, braucht es Geduld. Man kann das Wachstum nicht beschleunigen, auch mit Dünger wird die Pflanze höchstens größer und kräftiger, aber für das Ausreifen braucht sie Zeit. So ist das auch mit allen Zielen und Vorsätzen, die man sich gesteckt hat. Nichts passiert sofort und plötzlich. Man muss sich Zeit damit lassen und geduldig mit sich selbst sein. Geduld kommt von dulden, ertragen, aushalten können, dranbleiben, warten können, er-warten. Und weil unser Herrgott im Himmel viel Geduld mit seinen Menschenkindern hat, dürfen wir mit uns selbst auch Geduld haben.

Bleiben Sie behütet!
Ihre Sabine Keppner
 


Aktuelles
Lehrerinnen- und Lehrertag
Der Lehrerinnen- und Lehrertag 2020 am 20. Mai steht unter dem Motto: "SÜNDE - SCHAM - BEFREIUNG im Deutungshorizont Schule".
Jetzt anmelden!
Weiterlesen...


Fortbildungen
Freie Plätze
Für folgende Kurse gibt es noch freie Plätze:

"Rivalin, Heilige, Dienerin…"
Ein Schmankerl für theologisch Neugierige und an Genderfragen Interessierte ist die Fortbildung vom 16.-18. März 2020

"Wenn Sterne funkeln und glitzern lernen"
Mit Kindern Mitmach-Verkündigungsspiele gestalten
Ein Kooperationskurs für Grundschullehrkräfte und Erzieher*innen vom 11.–13. März 2020

"Jami extrem"
Religionsunterricht in sehr heterogenen Gruppen von Klasse 1-4 vom 13.–15. Mai 2020

Ein Kurs speziell für Quer- und Wiedereinsteigende in den Religionsunterricht der Grund- und Mittelschule findet vom 15.-17. Juli 2020 statt.

Und noch zwei Tipps vom Kita- Verband für Fortbildungsveranstaltungen, die geöffnet sind für Grundschullehrkräfte:

Was ich schon immer über den Islam wissen wollte: Eine Kooperation von evKITA mit Brücke-Köprü am 25. März 2020

Kinder und Kunst
Engelentdeckungsreise (Eine Kooperation mit dem Germanischen Nationalmuseum) am 14. Mai 2020


Materialien
Medientipps
Neue Medien zu den Themen
- Philosophieren und Theologisieren mit Kindern
- Nachhaltigkeit und Klimaschutz
- Kirchenraumpädagogik
Weiterlesen...


Materialien
Medienpädagogik
Neues zum Umgang mit digitalen Medien in der Schule
Weiterlesen...


Materialien
Was Sie sonst noch interessieren könnte
Aktuelle Themen:
- Wenn Lehrende lernen
- Religiöse Identität weiter wichtig
- Religiöse Bildung angesichts von Konfessionslosigkeit
- 10 Jahre Inklusion: Geschichte einer gescheiterten Reform?
Weiterlesen...


Aktuelles
Der besondere Tipp
Ausstellung in Frankfurt vom 4. Februar – 30. Juni 2020: Schätze des Bibelhauses – Eine Sonderausstellung mit mehr als 40 Objekten aus zweieinhalb Jahrtausenden
Weiterlesen...

Der Newsletter Grundschule wird herausgegeben von Sabine Keppner, Referat Grundschule, Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn, Abteigasse 7, 91560 Heilsbronn.
E-Mail: keppner.rpz-heilsbronn@elkb.de, Web: grundschule.rpz-heilsbronn.de


Bildnachweis: 1) Pixabay, 2) RPZ Heilsbronn, 3) © npstockphoto / Fotolia, 4) © Shawn Hempel / Fotolia, 5) © contrastwerkstatt / Fotolia, 6) UJung