Newsletter

NEWSLETTER
 
der Gymnasialpädagogischen Materialstelle und des Referats Gymnasium
14.07.2021
 
vom GPM-Team am 14.07.2021
 
 
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie schön, diese langen und hellen Tage, wenn alles grünt und blüht und duftet. Paul Gerhard besingt diese Zeit in seinem berühmten Lied »Geh’ aus, mein Herz, und suche Freud, in dieser schönen Sommerszeit …«
Sommer, Licht und Sonnenschein – welch positive Auswirkung auf unsere Stimmung können sie haben! Wir Lehrkräfte sehnen uns nach dem ganzen Hin und Her zwischen digitalem Unterrichten und Wechsel- und Präsenzunterricht nach Normalität, Urlaub, Leichtigkeit, Unbeschwertheit. Endlich wieder die schönen Dinge des Lebens genießen: Biergartenbesuch, Theater, Museums- und Kinobesuche (wenn auch noch mit Vorsicht).

An all diesen Dingen kann mein Herz Freude finden – aber: es gehört Zeit, Sich-Zeit-Nehmen dazu, dieses Ausspannen innerlich zu erspüren, den Genuss ganz in sich aufzunehmen und auszukosten. Sich bewusst Zeit nehmen, das hat etwas vom Sabbatgedanken, von dem Ruhetag, den Gott den Israeliten geschenkt hat. Einmal pro Woche leben in einem Palast von Zeit – ganz wie ein König, eine Königin. Zur Ruhe kommen, einfach nur da sein, ganz bei sich selbst und nahe bei Gott. An diesem Tag wird dann auch der Schöpfung Ruhe gegönnt – ganz nebenbei auch ein Beitrag zum Schutz unseres Klimas (!). Das Ruhen, das Sich-eine-Auszeit-Nehmen als Möglichkeit, auch mal der Frage nachhängen, was für mich die Quelle meiner Kraft ist und mir in belastenden Momenten hilft, neu aufzutanken und meine Lebendigkeit zu spüren.

Im Namen des gesamten GPM-Teams wünsche ich Ihnen ein gutes Schuljahresende und erholsame Ferien, aus denen Sie wohlbehalten zurückkehren mögen

Vera Utzschneider



Die Stunde des Monats – Juli 2021
»(Fast) Ohne Worte«
Ökumenischer Gottesdienst zum Schuljahresanfang

Erneut geht ein außergewöhnliches Schuljahr zu Ende und die Hoffnung ist groß, dass das Kommende unter dem Segen Gottes stehen und ein hoffentlich ganz normales werden mag. Daher liefern wir Ihnen im Juli einen ganz normalen – und dann doch wieder außergewöhnlichen – Vorschlag für einen ökumenischen Anfangsgottesdienst »(Fast) Ohne Worte« von unserem Autor Christoph Lange.

Zugang zu diesem Material erhalten Abonnentinnen und Abonnenten in unserem digitalen Angebot .

Wenn auch Sie einen Lernweg haben, den Sie als »Best Practice« gerne mit anderen teilen möchten, schicken Sie ihn an uns, die
GPM Materialstelle.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen!
Mehr Info...


Ergebnisse der Sonderumfrage der AERGB
Die AERGB führte zusammen mit dem KRGB zwischen dem 01. und 22. Mai 2021 eine Mitgliederbefragung zur aktuellen Situation des RU durch. Anlass dieser Befragung war neben der gegenwärtigen Situation des RU auch die von den beiden Kirchen kurzfristig geschaffene Möglichkeit zur Zusammenarbeit im Rahmen eines »temporär-kooperativen RU«, gedeckt durch ein entsprechendes KMS vom 05. November 2020 (BS.4402.1/40/1).

Sie finden die Auswertung der Umfrageergebnisse auf der Homepage der AERGB.
Mehr Info...


Zum Schuljahresende
Religiöse Feiern zum Schulschluss
Auch in diesem Jahr verlaufen die letzten Schulwochen unter besonderen Bedingungen. Abschlussfeiern und Schulgottesdienste können nicht so wie gewohnt gestaltet werden.

Es gibt viele Ideen und Anregungen, wie in Pandemie-Zeiten das Schuljahresende gemeinsam begangen werden kann. Zahlreiche kreative Ideen und Impulse sind auf der RPZ-Website für Sie zusammengetragen.
Mehr Info...