Newsletter

NEWSLETTER
 
Neues aus dem Referat Förderschule
Juli 2021
 
von Ulrich Jung - RPZ Heilsbronn am 26. Juli 2021
 
 
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
am 23.7.2021 wurde unser langjähriger Chef Klaus Buhl in den Ruhestand verabschiedet. 20 Jahre lang hat er das Religionspädagogische Zentrum geleitet, entwickelt, ausgebaut, gestaltet: Vom Umbau des Gästetraktes, über die Neugestaltung der Kapelle, bis zum Anbau des Wintergartens; von der Integration der Gymnasialpädagogischen Materialstelle ins RPZ und dem Erhalt der Evangelischen Medienzentrale bis zur Eröffnung des kompletten Medienhauses am Marktplatz; von der Zeit, in der die E-Mails laufen lernten und die ersten didaktischen DVD´s auf den Markt kamen, bis zum Medienportal und der umfangreichen Homepage. Er sorgte dafür, dass neue Bereiche wie das Referat für Elementarpädagogik, Schulseelsorge und Inklusion hinzu kamen, um den Herausforderungen der Zeit begegnen zu können. Lehrerinnen- und Lehrertage für alle Schularten, der Tag der Schulseelsorge, die großen Kunstausstellungen im RPZ, das 50-jährige Jubiläum des RPZ – diese Großevents gestaltete er gerne mit. So manche/n hochkarätige/n Referent/in konnte er dafür gewinnen. Generationen von Studierenden, LAA´s, Religionspädagog*innen, Katechet*innen und andere Gäste führte er mit Begeisterung durch sein RPZ und das Münster in Heilsbronn. Ich bin mir sicher, wenn Sie diese Zeilen lesen, werden auch bei Ihnen gute Erinnerungen an Begegnungen mit Klaus Buhl hochkommen. Wir wünschen ihm einen gesegneten Ruhestand, in dem er viel Zeit mit seinen Enkeln, seiner Familie und seinem Dackel Betty genießen kann. Ein Abschiedsinterview ist auf unserem YouTube-Kanal veröffentlicht.

Aber auch darüber hinaus habe ich Neues für Sie zusammengestellt und wünsche eine erholsame Ferienzeit.
Herzliche Grüße
Ulrich Jung
 


BIBLIODRAMATISCHE ELEMENTE FÜR UNTERRICHT UND GEMEINDE
Die Bibel ins Spiel bringen
Aufgrund der Pandemie mussten wir den Kurs verlegen, der nun in den Ferien vom 10.-13. August 2021 im Studienzentrum in Josefstal stattfindet. Eine Gelegenheit um neben Impulsen für die Arbeit auch die herrliche Umgebung in Josefstal (Schliersee) zu genießen. Wer Interesse hat, sollte sich schnell anmelden.
Viele biblische Texte erzählen von Menschen, die sich auf den Weg machten und wie ihnen neue Lebensmöglichkeiten erschlossen wurden. Sie berichten von Mut, Zweifel und dem Vertrauen auf Gottes Begleitung. Wir werden uns in dem Kurs mit bibliodramatischen Methoden solchen, immer noch aktuellen Geschichten, nähern und sie zu neuem Leben erwecken.
Weiterlesen...


NEU IN EINER INKLUSIONSKLASSE ODER AN DER FÖRDERSCHULE?
Sonderpädagogische Grundlagen für kirchliche Lehrkräfte
Bereits jetzt weise ich auf die Fortbildung vom 08.-10.12.2021 hin. Sie bietet kirchlichen Lehrkräften (Katechet*innen, Religionspädagog*innen, Pfarrer*innen) an Förderschulen und in inklusiven Settings die Möglichkeit, sonderpädagogische Grundkenntnisse zu erwerben. Neben pädagogischem und didaktischem Wissen ist es wichtig, die sonderpädagogische Grundhaltung zu erleben, die gutes und sinnvolles Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf ermöglicht.
Weiterlesen...


BILDERMAPPE
Begegnung mit dem Göttlichen
Aus der gleichnamigen Fotoausstellung von Wolfgang Noack, die 2019 im RPZ stattfand, ist nun eine Bildermappe entstanden. Die Mappe enthält 36 Bilder sowie einen Einleger mit didaktischen und methodischen Hinweisen und eine Übersicht. Sie eignet sich besonders, um mit älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen über Religion und Glaube an sich ins Gespräch zu kommen. Dabei werden alle Religionen in den Blick genommen und damit das Bedürfnis der Menschen nach Sinnsuche und Spiritualität thematisiert. Die methodischen Hinweise zeigen Möglichkeiten auf, die Bilder im Unterricht mit Kindern und Jugendlichen im sonderpädagogischen Arbeitsbereich einzusetzen.
Weiterlesen...


AUS DER PRAXIS
Evangelisch in Spiegelau
In einer der abgelegenen Ecken in Bayern entwickelt die Kollegin Neumann-Beiler vielfältige Projekte für den Religionsunterricht und die Gemeindearbeit.
Weiterlesen...


LESENSWERT UND ONLINE VERFÜGBAR
Zeitschrift für Inklusion
Die grundsätzlich empfehlenswerte und kostenlos im Internet verfügbare Zeitschrift enthält in der neuesten Ausgabe 1-2021 besonders lesenswerte Artikel über Autismus und leichte Sprache.
Weiterlesen...


HANDBUCH
Barrierefreie Kommunikation
Barrierefreie Kommunikation umfasst alle Maßnahmen zum Abbau von Hindernissen für die Verständigung in verschiedenen Situationen und Handlungsfeldern. In diesem Handbuch wird das Themenfeld in interdisziplinärer Breite beleuchtet und kritisch reflektiert. Aktuelle Erkenntnisse, Lösungsvorschläge sowie Desiderate der Forschung stehen dabei neben Berichten von Praktiker(inne)n und Nutzer(inne)n, die Einblicke in ihren Umgang mit Barrierefreier Kommunikation gewähren und gegenwärtige und zukünftige Erfordernisse und Probleme aufzeigen.

Das 800-seitige Werk gibt es als kostenlosen Download:
Weiterlesen...


AKTUELL: NIEDERSACHSEN
Gemeinsam verantworteter christlicher RU
RPI virtuell fasst Informationen zu dem Prozess in Niedersachsen zusammen, bei dem sich die Schulreferent*innen der katholischen Bistümer und evangelischen Kirchen auf den Weg zu einem gemeinsam verantworteten christlichen Religionsunterricht machen.

Hier ist der Text des gemeinsamen Positionspapiers nachzulesen.


RELITHEK.DE
Padlet zum Christentum
Auf der Internetseite relithek.de, auf die ich im letzten Newsletter bereits verwiesen habe, wurde nun auch ein Padlet für Lehrer*innen zum Christentum erstellt. Eine wunderbare und umfangreiche Fundgrube für den Religionsunterricht mit Filmen, Podcasts, Online-Spielen, einem Bibelquiz und Videos. Unter anderem zu folgenden Inhalten: Gott, Jesus, Bibel, Feste, verschiedene Konfessionen, Gebet, Zehn Gebote, Kasualien, wichtige Persönlichkeiten.
Weiterlesen...

Der Newsletter Förderschulen wird herausgegeben von Ulrich Jung, Referat Förderschulen, Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn, Abteigasse 7, 91560 Heilsbronn.
E-Mail: ulrich.jung@rpz-heilsbronn.de, Web: foerderschule.rpz-heilsbronn.de