Newsletter

NEWSLETTER
 
Neues aus dem Referat Berufliche Schulen
September 2020
 
von Heide Hahn - RPZ Heilsbronn am 1. September 2020
 
 
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
ich hoffe, Sie blicken erholt und gesund auf das kommende Schuljahr und können sich mit neuer Kraft den Unwägbarkeiten des Schulbetriebs unter Corona-Bedingungen stellen.
Etwas mehr Sicherheit für den konfessionellen Religionsunterricht schafft das KMS vom 16. Juli 2020 zum Schulbetrieb an den beruflichen Schulen (außer Berufliche Oberschule) in Bayern ab September 2020: Der Religions- und Ethikunterricht kann regulär stattfinden.

Beachtenswert ist die Fußnote:
"Gemäß eines Leiturteils des Bundesverfassungsgerichts gehört die Standpunktgebundenheit und damit die Konfessionalität des Religionsunterrichts zum Kern des Art. 7 Abs. 3 GG, der gegenüber allen Modifikationen unaufgebbar ist. Damit ist der schulische Religionsunterricht ein Mittel zur Verwirklichung der positiven Religionsfreiheit. Dazu korrespondiert das in Art. 7 Abs. 2 GG verankerte Recht auf Abmeldung vom Religionsunterricht als Pflichtfach, das Ausdruck der negativen Religionsfreiheit ist. Vor diesem Hintergrund sind – auch wenn sie unter Umständen eine schulorganisatorische Erleichterung bedeuten würden – davon abweichende, nicht autorisierte Formen z. B. eines gemeinsamen religions- oder wertekundlichen Unterrichts, der an die Stelle von Religionsunterricht bzw. Ethikunterricht tritt und an dem Schüler/innen verschiedener Konfessionen oder konfessionslose Schüler/innen teilnehmen, nicht verfassungskonform. Nachdem in der schulischen Wirklichkeit in vielen Fällen in Religionslehre und Ethik klassenübergreifende Unterrichtsgruppen gebildet werden, wird hier also eine Mischung von Schülern/innen aus verschiedenen Parallelklassen einer Jahrgangsstufe unvermeidbar sein. Die Bildung von klassenübergreifenden Unterrichtsgruppen in den Fächern Religionslehre und Ethik steht angesichts der verfassungsrechtlichen Vorgaben durchaus im Einklang mit den kommunizierten Hygieneschutzregelungen."

Eine weitere gute Nachricht: Staatlich unterstützte Fortbildungseinrichtungen dürfen wieder Präsenzfortbildungen anbieten, natürlich unter den geltenden Corona-Richtlinien. Die Angebote des RPZ finden Sie auf der Homepage.

Hinweisen möchte ich Sie noch auf ein Serviceangebot bei den Unterrichtsentwürfen für die Berufsschule und den Lernaufgaben für die Berufliche Oberschule. Unter jedem Lernbereich finden Sie jetzt eine Sammlung von Materialien und Medien mit Hinweisen und direkter Verlinkung zum Medium. Diese Liste wird permanent überarbeitet und erweitert. Ich hoffe, dass ich Ihnen damit die Suche nach geeigneten Medien erleichtere. Für Tipps und Ergänzungen von Ihrer Seite bin ich dankbar.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins neue Schuljahr und bleiben Sie gesund,
Ihre Heide Hahn
 


Schulanfang
Spirituelle Feiern und religiöse Angebote
Anregungen für die Gestaltung von spirituellen Angeboten und religiösen Feiern zum Beginn des Schuljahres finden Sie auf der Startseite unserer Homepage.

Schulanfangsgottesdienst für die Berufliche Oberschule
Mein herzlicher Dank gilt der Kollegin Erika Strößner von der Beruflichen Oberschule Weißenburg für diesen Gottesdienstentwurf. Falls in diesem Jahr kein Präsenzgottesdienst an Ihrer Schule möglich sein sollte, lohnt sich eine Archivierung.


MATERIALIEN
Lernaufgabe für die Berufliche Oberschule
Der AK-LIS Berufliche Oberschule hat einen neuen Lernweg zum Lernbereich 12.4 erstellt. Sie finden ihn unter: Lernbereiche der Jahrgangsstufe 12 – Global gerecht KE1+2/ LIS
Weiterlesen...


MATERIAL KOSTENLOS UND DIGITAL
Religionspädagogische Zeitschrift
"Religion unterrichten" ist ein kostenloses ökumenisches Online-Angebot für Religionslehrkräfte, die evangelischen und katholischen Religionsunterricht (konfessionell-kooperativ) erteilen. In jährlich zwei digitalen Heften erhalten Sie zahlreiche Anregungen zu curricular ausgewiesenen und aktuellen religiösen Themen. Pro Heft wird ein Thema von Expert*innen aus Forschung und Praxis aufbereitet. Der Praxisteil der Zeitschrift enthält kleine Unterrichtseinheiten und -materialien, Bilder und Arbeitsblätter.
Das erste Themenheft der Online-Zeitschrift beschäftigt sich mit dem Thema "Gott".

Leider ist kein Entwurf für die Beruflichen Schulen enthalten. Die Zeitschrift bietet aber gutes Informationsmaterial, Ideen für den eigenen RU (durch Hörbeispiele auch solche für den Distanzunterricht). Also unbedingt herunterladen und durchblättern!
Weiterlesen...


MATERIAL KOSTENLOS UND DIGITAL
Jesus Christus
Zahlreiche Anregungen und Hilfen für den eigenen RU bieten die kostenlos zugänglichen und downloadbaren Unterrichtsmodule zu "Jesus Christus" für die Sekundarstufe II von Uwe Stamer.
Weiterlesen...


MATERIAL KOSTENLOS UND DIGITAL
Der Besen des Hexenmeisters
Lernarrangements rund um das Thema "Vom Fluch und Segen der künstlichen Intelligenz" bietet die Zeitschrift "rpi Impulse 2/2020". Viele Materialien lassen sich kostenlos downloaden.
Weiterlesen...


MATERIAL KOSTENLOS UND DIGITAL
Materialien für den Berufsschul-Religions-Unterricht
Der ehemalige Schulpfarrer und Mitarbeiter der BRU-Redaktion Dietrich Horstmann bietet auf seiner Seite zahlreiche Ideen und Materialien für den Berufsschulunterricht. Die Seite ist eine Fundgrube für alle Kolleginnen und Kollegen. Bitte achten Sie beim Einsatz der Materialien auf die Copyright-Vereinbarung (unkompliziert).
Weiterlesen...


MATERIALIEN
BRU-Magazin 73
"Blick zurück nach vorn", mit diesem Titel lädt das neue BRU-Magazin ein, durch die Beschäftigung mit der Vergangenheit einen neuen Blick auf Gegenwart und Zukunft zu gewinnen. Dazu helfen Unterrichtsentwürfe zu Themen wie "Jeder Beruf hat (s)eine Geschichte(n)", "Erinnerungen dienen der Zukunft. Visionen entwickeln statt Nostalgie pflegen (Das Wunder von Bern)", "Die Neue Rechte und ihr Christentum", "Spiel mir das Lied vom Leben – Schülerinnen und Schüler entwickeln Unterrichtsmaterialien".
Weiterlesen...

Der Newsletter Berufliche Schulen wird herausgegeben von Heide Hahn, Referat Berufliche Schulen, Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn, Abteigasse 7, 91560 Heilsbronn.
E-Mail: heide.hahn@rpz-heilsbronn.de, Web: berufsschule.rpz-heilsbronn.de


Bildnachweis: 1,5) Pixabay, 2) Oleg Astakhov, 3,7) © Jacob Lund / Fotolia.com