Newsletter

NEWSLETTER
 
Neues aus dem Referat Berufliche Schulen
Januar 2020
 
von Heide Hahn - RPZ Heilsbronn am 23. Januar 2020
 
 
 
Was vor uns liegt und was hinter uns liegt,
sind Kleinigkeiten zu dem, was in uns liegt.
Und wenn wir das, was in uns liegt,
nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder.
Henry David Thoreau
 
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Wort „Krise“ beherrscht zurzeit die Nachrichten. Da wird von der Klimakrise, der Syrienkrise, der Flüchtlingskrise u.v.m. gesprochen. Niemand wird anzweifeln, dass Kriege politisches Engagement erfordern und dass grundlegende Veränderungen notwendig sind. Doch Krisen „überall“ verunsichern mehr als dass sie zum Handeln ermutigen. Und Ängste und Sorgen sind bekanntlich keine guten Ratgeber.
Die Jahreslosung „Ich glaube; hilf meinem Unglauben“ (Mk 9,24) wirkt vor diesem Hintergrund wie ein Weckruf. Sie erinnert daran, dass auch Sorgen und Zweifel bei Gott ihren Platz haben. Doch gilt es, dabei nicht stehen zu bleiben.
Wir sind zur Bewahrung der Schöpfung berufen und zur Verantwortung für diese Welt befähigt. Denn „wenn wir das, was in uns liegt, nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder.“

Mit dieser Zuversicht wünsche ich Ihnen allen ein gesegnetes Jahr 2020.

Ihre Heide Hahn


Materialien
BRU-Magazin 72
„Die Welt retten - Impulse zum Klimawandel“ so lautet der Titel der aktuellen Ausgabe des BRU-Magazins. Es bietet Unterrichtsideen zu den Themen „Fridays for Future“, „Bedrohte Schöpfung – Bewahrung der Schöpfung“, „Klimakrise“, „Veganismus und Moral“ und zahlreiche Medien- und Literaturtipps.
Übrigens lohnt sich der Blick auf frühere BRU – Ausgaben. Sie bieten allesamt interessante Themen und praxisnahe Unterrichtsentwürfe.
Zu beziehen sind die BRU-Hefte über den RPZ-Shop.
Weiterlesen...


Medien
Umgang mit digitalen Medien
Aus dem Newsletter der EMZ:
"Traumjob Influencer" zeigt, wie Influencer leben und arbeiten, wie sie ihr Geld verdienen und ihre Follower beeinflussen. | Ab 14

Im 10minütigen Thriller "Follower" wird das Posten von Bildern für eine Babysitterin zum Horror, als sie einen neuen Follower über die Blockier-Funktion nicht in den Griff bekommt. | Ab 14

Ebenfalls Hochspannung verspricht der Impulsfilm "A Target". Ein falscher Verdacht eskaliert und findet seinen Weg in soziale Netzwerke. | Ab 12


Medien
PromisGlauben-Interview
In dem interessanten Interview mit der Ex-Profifußballerin und Sportmoderatorin Valentina Maceri (Sky, Sport1, Bild.de) werden Themen wie Bibel, Jesus, Vergebung und Religionsunterricht thematisiert. Das ganze Interview ist 23 Min. lang. Es lassen sich aber auch einzelne Ausschnitte verwenden.
Weiterlesen...


Regionale Fortbildung
"Die sieben Todsünden“
Termin: 25.03.2020 von 9-16 Uhr
Ort: Staatl. Berufsschule II Passau

Jeder kennt sie, doch niemand gibt es gern zu: Stolz, Geiz, Zorn, Neid, Völlerei, Wollust und Trägheit …
Weiterlesen...


Regionale Fortbildung
"Menschenbilder kompetenzorientiert"
Termin: 17. 03. 2020 von 15-17 Uhr
Ort: Klara-Oppenheimer-Schule in Würzburg

Zu diesem Thema trifft sich der Arbeitskreis Religionsunterricht an Beruflichen Schulen (AKBS) Unterfranken. Herzliche Einladung!
Kontakt: ThomasEckle@web.de


Berufsschultag des RPZ
"Arbeit 4.0 - Mensch 4.0?"
Der Berufsschultag am 19. Juni 2020 beschäftigt sich mit den Herausforderungen des digitalen Wandels für Wirtschaft und Gesellschaft. Freuen Sie sich auf den Vortrag von Prof. Dr. Jörg Kopecz (Theologe und Physiker), die Podiumsdiskussion mit Vertretern von Gewerkschaft, Handwerk und Kirche und zahlreiche Workshop-Angebote am Nachmittag.

Die Anmeldung zum Berufsschultag ist bis zum 25.05.2020 möglich!
Weiterlesen...

Der Newsletter Berufliche Schulen wird herausgegeben von Heide Hahn, Referat Berufliche Schulen, Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn, Abteigasse 7, 91560 Heilsbronn.
E-Mail: hahn.rpz-heilsbronn@elkb.de, Web: berufsschule.rpz-heilsbronn.de


Bildnachweis: 7) © Alexander Limbach / Fotolia.com