KursteilnehmerInnen des RPZ Heilsbronn im Stuhlkreis

Religionsunterricht kompetenzorientiert planen und durchführen mit LehrplanPLUS

Fortbildungsdetails

Ziele / Inhalte

Der LehrplanPLUS stellt für die Planung und Durchführung des Religionsunterrichts neue Herausforderungen dar.
Was muss beachtet werden? In welchen Zeiträumen können Schülerinnen und Schüler Kompetenzen erwerben? Welche Methoden sind dafür geeignet? In diesen Tagen wird der Fokus auf neue Aspekte der Planung und Durchführung gerichtet sein.
Anhand des LehrplanPLUS sollen für die eigene Unterrichtspraxis Bausteine entworfen und gegebenenfalls ausprobiert werden.

Zusätzliche Informationen

Es fällt ein Eigenbeitrag in Höhe von ca. 20,- Euro an.

Kurs-Nr.

94-810

Zeit

06.–09.03.2018

Leitung

Dipl.Rel.päd. (FH) Sabine Schwab
Prof. Dr. Ulrich Schwab

Lehrgangsort

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn
Heilsbronn

Zielgruppen

  • Religionslehrkräfte

Kategorie

  • Realschule

Veranstalter

Institut für Lehrerfortbildung am RPZ Heilsbronn

Anmeldungen bitte auf dem Dienstweg, für staatliche Lehrkräfte über FIBS, für kirchliche MitarbeiterInnen mit dem amtlichen Formular B.

Teilnehmerzahl

genug

Anmeldung

Jetzt anmelden

" />