KursteilnehmerInnen des RPZ Heilsbronn im Stuhlkreis

Grundkurs Schulseelsorge "Einführung in die Schulseelsorge"

Fortbildungsdetails

Ziele / Inhalte

Interessierte Lehrkräfte sollen in diesem Kurs einen Überblick über das Handlungsfeld der Schulseelsorge und Ideen für eigene Handlungsmöglichkeiten gewinnen. Folgende Elemente gehören zum Kurs:
- die Rolle und Aufgabe von Seelsorge im System Schule
- Orte, Anlässe und Grenzen für seelsorgliches Handeln in der Schule
- Vorstellung des Ansatzes der systemischen Beratung in seinen Möglichkeiten für Seelsorge an Schulen
- exemplarische Einübung und Reflexion von seelsorglichen Gesprächssituationen.

Zusätzliche Informationen

Der Lehrgang ist verbindliche Voraussetzung für die Teilnahme an der "Qualifikation Schulseelsorge" (5 Module). Bitte begründen Sie Ihr Interesse an dem Kurs.

Kurs-Nr.

93-847

Zeit

22.–24.01.2018

Leitung

Pfarrerin Dr. Ute Baierlein

Lehrgangsort

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn
Heilsbronn

Zielgruppen

  • Lehrkräfte
  • Religionslehrkräfte

Kategorie

  • Schulseelsorge
  • Berufliche Schulen
  • Förderschulen
  • FOS/BOS
  • Grundschule
  • Gymnasium
  • Mittelschule
  • Realschule
  • Wirtschaftsschule

Veranstalter

Institut für Lehrerfortbildung am RPZ Heilsbronn

Anmeldungen bitte auf dem Dienstweg, für staatliche Lehrkräfte über FIBS, für kirchliche MitarbeiterInnen mit dem amtlichen Formular B.

Teilnehmerzahl

genug

Anmeldung

Jetzt anmelden

" />