KursteilnehmerInnen des RPZ Heilsbronn im Stuhlkreis

Digitale Bildung mit LehrplanPLUS

Fortbildungsdetails

Ziele / Inhalte

Digitale Bildung ist ein wichtiger Bestandteil unseres Unterrichts geworden. Gerade in den neuen Lehrplänen ist sie vielfach verankert.
Welche Möglichkeiten habe ich beim LehrplanPLUS mit Medien zu arbeiten?
Wie setze ich im kompetenzorientierten Religionsunterricht adäquat Filme ein und wie arbeite ich mit ihnen?
An diesem Tag werden Medien für die 5. und 6. Jahrgangsstufe des LehrplanPLUS vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten diskutiert.
Ferner können auch eigene Bausteine zu ausgewählten Lernbereichen der beiden Jahrgangsstufen, die einen Medieneinsatz beinhalten, erarbeitet werden.

Zusätzliche Informationen

Herr Ploth ist Medienpädagoge an der Evangelischen Medienzentrale Bayern.

Kurs-Nr.

94-821

Zeit

16.04.2018

Leitung

Medienpädagoge Klaus Ploth
Dipl.Rel.päd. (FH) Sabine Schwab

Lehrgangsort

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn
Heilsbronn

Zielgruppen

  • Religionslehrkräfte
  • Fachberater*innen
  • Fachmitarbeiter*innen
  • Seminarlehrkräfte
  • Fachbetreuer*innen
  • Lehrkräfte an Wirtschaftsschulen

Kategorie

  • Realschule
  • Wirtschaftsschule
  • Medienpädagogik

Veranstalter

Institut für Lehrerfortbildung am RPZ Heilsbronn

Anmeldungen bitte auf dem Dienstweg, für staatliche Lehrkräfte über FIBS, für kirchliche MitarbeiterInnen mit dem amtlichen Formular B.

Teilnehmerzahl

genug

Anmeldung

Jetzt anmelden

" />