KursteilnehmerInnen des RPZ Heilsbronn im Stuhlkreis

Bist du ein Licht aus bunten Strahlen? Kann ich dich wie die Sonne malen?


Biblische Symbole mit Kindern entdecken

Fortbildungsdetails

Ziele / Inhalte

Die Bibel ist ein Buch, in dem viel in bildhafter Symbolsprache erzählt wird. Mit dieser Fülle an Bildern versuchen biblische Erzähler das Wesen Gottes immer wieder neu in Worte zu fassen. Für Erzieherinnen/Erzieher und Religionslehrkräfte ist es bereichernd, Kinder dabei zu begleiten, mit allen Sinnen in diese biblische Symbolsprache hineinzufinden, und mit ihnen zu theologisieren. In dieser Fortbildung werden Sie sich der Vielfalt der biblischen Bilder und Symbole bewusst. Im Austausch zwischen Erzieherinnen/Erziehern und Lehrkräften im Religionsunterricht an Grundschulen spüren Sie auf, wo Kinder in ihrer Lebenswelt Bildern und Symbolen begegnen und entwickeln Ideen, sich gemeinsam mit ihnen die biblischen Bilder zu erschließen. Lassen Sie sich von den Kindern mit auf Entdeckungsreise nehmen und staunen Sie darüber, wie kreativ und ideenreich Kinder diese Bilder für sich immer wieder neu deuten und weiterentwickeln.

Zusätzliche Informationen

Der Lehrgang richtet sich auch an Religionslehrkräfte an Fachakademien für Erzieherinnen/Erzieher. Kooperation mit dem Evangelischen KITA-Verband Bayern in Nürnberg.

Kurs-Nr.

93-813

Zeit

18.–20.10.2017

Leitung

Pfarrerin Susanne Menzke
Dipl.Rel.päd. (FH) Sabine Keppner

Lehrgangsort

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn
Heilsbronn

Zielgruppen

  • Religionslehrkräfte
  • Erzieher*innen

Kategorie

  • Grundschule
  • KITA

Veranstalter

Institut für Lehrerfortbildung am RPZ Heilsbronn

Anmeldungen bitte auf dem Dienstweg, für staatliche Lehrkräfte über FIBS, für kirchliche MitarbeiterInnen mit dem amtlichen Formular B.

Teilnehmerzahl

genug

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

" />