Puzzle

Beraten und Beurteilen

Fortbildungsdetails

Ziele / Inhalte

Die Teilnehmenden erhalten die Befähigung, im Rahmen der Personalentwicklung eine dienstliche Beurteilung zu erstellen.
Inhalte der Fortbildungsveranstaltung sind:
- unterschiedliche Beratungs- und Beurteilungssituationen und ihre rechtlichen Implikationen;
- ein Beurteilungsgespräch anhand einer von den Kursteilnehmerinnen/Kursteilnehmern besuchten Unterrichtsstunde mit anschließender Auswertung;
- Erstellen einer dienstlichen Beurteilung.

Kurs-Nr.

95-839

Zeit

28.–30.01.2019

Leitung

Dipl.Rel.päd. (FH) Renate Breier
SchAD a. D. Johannes Wirsing

Lehrgangsort

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn
Heilsbronn

Zielgruppen

  • Neu ernannte Schulreferent*innen

Kategorie

  • Grundschule
  • Mittelschule
  • Realschule
  • Wirtschaftsschule
  • Berufliche Schulen
  • FOS/BOS
  • Förderschulen
  • Gymnasium

Veranstalter

Institut für Lehrerfortbildung am RPZ Heilsbronn

Anmeldungen bitte auf dem Dienstweg, für staatliche Lehrkräfte über FIBS, für kirchliche MitarbeiterInnen mit dem amtlichen Formular B.

Teilnehmerzahl

genug

Anmeldung

Jetzt anmelden

" />