Medien zum Lehrplan PLUS

Lernbereich 5.5: Schöpfung - Unsere Welt und unser Leben als Geschenk Gottes?

Die großen Fragen des Lebens

Fünf originelle Kurzfilme laden junge Menschen dazu ein, sich mit exemplarischen 'großen' Fragen aus Philosophie und Ethik auseinanderzusetzen: Wodurch bin ich 'Ich'? Wem gehört die Erde? Warum soll man gut handeln? Was ist gerecht? Bin ich für meine Handlungen verantwortlich? Die Filme fordern auf spielerisch-kreative Weise zu eigenständigem Denken und zur Diskussion heraus.
Ergänzend enthalten die Arbeitsmaterialien zahlreiche methodische Anregungen für ein gelingendes philosophisches Gespräch, den Austausch von Argumenten sowie den Umgang mit unterschiedlichen Meinungen.
Die Filme liegen in deutscher und englischer Sprache und jeweils in einer Fassung mit und ohne Kinderkommentaren vor.

Dokumentarfilm, Trickfilm - Sebastian Freisleder - Deutschland 2015
Laufzeit: 49 Minuten
Empfohlen: ab 10 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

Schlagworte: Philosophie, Ethik, Gerechtigkeit, Verantwortung, Moral, Glück, Nachdenken, Diskussionen, Kommunikation, gelingendes Leben, Identität, Freiheit, Selbstfindung, Lebenssinn, Kinder, Menschenbild

Download / Verleih / Verkauf

Unsere Erde

So haben Sie die Welt noch nie gesehen!

Eine spektakuläre Naturdokumentation über das Wunder des Lebens und die atemberaubende Schönheit unserer Erde. Alastair Fothergill (Deep Blue), einer der Pioniere des modernen Naturfilmgenres, und Mark Linfield zeigen beeindruckende Luft- und Naturaufnahmen, die mit neuesten, speziell für diesen Film entwickelten Aufnahmetechniken entstanden. Der Zuschauer hat die Gelegenheit, faszinierende Landschaften und Tiere in freier Wildbahn aus einer Perspektive zu beobachten, die der Mensch mit eigenen Augen zum größten Teil niemals so sehen könnte.

Dokumentarfilm - Alastair Fothergill / Mark Linf - Deutschland, Großbritannien 2007
Laufzeit: 96 Minuten
Empfohlen: ab 10 Jahren - FSK ab 6 freigegeben

Schlagworte: Schöpfung, Umwelt, Natur, Tiere, Verantwortung, Ethik, Globalisierung, Ökologie, Klimawandel, Umweltschutz, Lebensraum, Lebensqualität

Download / Verleih / Verkauf

Nutzloser Hund - Useless Dog

Ein irischer Bauer macht sich Gedanken über seinen "nutzlosen Hund". Statt Schafe zu hüten, läuft er vor ihnen weg und verschläft den Rest des Tages. Der Bauer akzeptiert seinen Hund, "so wie er ist".
Impulsfilm zu den Themen Schöpfung, Rechtfertigung, Sinnfrage, Arbeitsethos, Erwartungen und Toleranz.

Dokumentarfilm, Kurzfilm - Ken Wardrop - Deutschland 2004
Laufzeit: 5 Minuten
Empfohlen: ab 10 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

Schlagworte: Schöpfung, Natur, Arbeit, Sinnfragen, Rechtfertigung, Toleranz, Kurzfilmkino, Respekt, Sinn, Ethik, Menschenbild, Tiere, Leistung, Lebenssinn, Tierliebe, Verantwortung, Arbeitswelt

Download / Verleih / Verkauf

" />