Literaturempfehlungen Religionspädagogik

Martina Steinkühler
Bibelgeschichten für die Grundschule (Zwei Bände: zu AT und NT)
München 2017

Die biblischen Geschichten werden mit einer großen Offenheit für die Anknüpfungspunkte der SuS vorgestellt. Knappe, aber gehaltvolle theologische Einführungen in die Geschichten stehen den Entwürfen voran. Diese erscheinen mir sehr hilfreich.

Bibelgeschichten sind Lebensgeschichten. Dies mit Kindern gemeinsam zu entdecken und sie bekannt zu machen mit einem Gott, der sie begleitet und ermutigt, ist das zentrale Anliegen der Bibelgeschichten für die Grundschule. Mit Hilfe klar strukturierter Unterrichtsstunden, in denen auf eine neue Art erzählt, gebastelt, gesungen und gespielt wird, werden die Kinder eingeladen, zu schauen, zu fragen, zu prüfen und eigene Erfahrungen zu machen.

Durch ihre Offenheit sind die Entwürfe nicht nur für die Grundschule geeignet. Mit etwas Kreativität sind die Bände auch gut für höhere Klassen zu verwenden.

Ulrich Jung, September 2017

Weitere aktuelle Literaturtipps

Eine Zusammenstellung aktueller Literatur zu religionspädagogischen Themen wie Weihnachten, Ostern, Tod und Sterben, Theodizee usw.

 Weiterlesen

" />