Newsletter

NEWSLETTER
 
Neues aus dem Referat Konfirmationsarbeit
Juni 2018
 
von Herbert Kolb - RPZ Heilsbronn am 19. Juni 2018
 
 
Liebe Kollegin, lieber Kollege!
 
Wahrscheinlich können Sie gerade – zwischen dem „alten“ und dem „neuen“ Konfi-Kurs – ein wenig durchatmen. Wenigstens was die Konfi-Arbeit angeht. Und gerade da wage ich es, Sie offen zu fragen: Warum machen Sie das überhaupt? Warum investieren Sie Zeit, Geduld und Mühe in die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden? Weil es zu Ihren Dienstpflichten gehört, nehme ich an. Oder etwas pathetischer: Weil es dem „Auftrag des Herrn“ entspricht.

Ich sollte besser fragen: Wozu machen Sie das alles? Mit welcher Perspektive? Das ist meiner Meinung nach die wichtigste Frage für die Gestaltung eines neuen Konfi-Kurses. Ich versteige mich sogar zu der Formulierung: Das ist eine der wichtigsten Fragen für die Zukunft der Kirche überhaupt. Ich weiß, dass ich in dieser Frage nicht objektiv bin. Aber der Konfi-Kurs stellt nun mal – zusammen mit dem schulischen Religionsunterricht – die breiteste Kontaktfläche „der Kirche“ zu evangelischen Kirchenmitgliedern im Jugendalter dar. Die Erfahrungen in der Konfi-Zeit (und im Religionsunterricht) haben einen messbaren Einfluss auf die Kirchenbindung der jungen Leute!

Das heißt: Für die Gestaltung und Zukunft der Kirche leisten Sie mit Ihrem Engagement in der Konfi-Arbeit einen überaus wichtigen Beitrag. Bestimmt machen es die aktuellen Herausforderungen nicht immer leicht, dieses Engagement gleichbleibend hoch zu halten. Deshalb wünsche ich Ihnen Zeiten der Besinnung und Orientierung auf das, „was wirklich zählt“ – um den Untertitel eines sehr schönen und überaus hilfreichen Büchleins zu zitieren, an dem ich mitwirken durfte.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr
Herbert Kolb
 


Aktuell
Neue Datenschutzrichtlinien
Seit dem 24. Mai 2018 gelten neue Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten. Das betrifft auch Sie als Abonnent*in unseres Newsletters.

Für unseren Newsletter-Versand speichern und nutzen wir personenbezogene Daten (Name und E-Mail-Adresse). Wir verwenden diese Daten ausschließlich zum genannten Zweck und geben sie nicht an Dritte weiter. Auf unserer Webseite können Sie unsere vollständigen Datenschutzrichtlinien zum Newsletter einsehen.

Falls Sie keine Newsletter aus dem RPZ mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit über den entsprechenden Link am Ende dieses Newsletters austragen. In diesem Fall werden auch Ihre persönlichen Daten aus unserem Newsletter-Programm gelöscht.

Wenn Sie sich nicht abmelden, gehen wir davon aus, dass Sie auch weiterhin über Neues und Wissenswertes aus dem RPZ informiert werden möchten und senden Ihnen den Newsletter auch in Zukunft gerne zu!
Weiterlesen...


Aktuell
Buchtipp: Expeditionen ins Leben
"Entdecken, was wirklich zählt" lautet der Untertitel dieses neu erschienenen Büchleins, mit dem sich Jugendliche in acht Etappen auf Erkundungstour begeben können. Dafür erhalten sie reichlich "Proviant": Zitate, Bibelstellen, Fotos, Internetseiten und Hinweise auf aktuelle Lieder. Das Besondere dieses Buches ist die Kombination mit 31 "Rollenkarten": Was könnte z.B. "die Versagerin" zu den ausgewählten "Proviantteilen" sagen? Welche von zufällig gezogenen Rollen passt etwa auf der Etappe "frei verbunden" zu mir und weche nicht? Zum Abschluss jedes der acht spannendenen Themen laden "Experimente" zu Aktionen ein.
Dieses Buch eignet sich sehr gut als lebensweltorientierte Ergänzung zu Themen des Konfi-Kurses, aber auch zum Theologisieren und Philosophieren in der Sekundarstufe sowie in Jugendgruppen.
Weiterlesen...


Aktuell
Aktion 5000 Brote
Die diesjährige Aktion wird am 30. September mit einem Gottesdienst in Ansbach - St. Gumbertus eröffnet, in dem Konfirmand*innen über ein ausgewähltes Projekt informieren und selbstgebackene Brote gegen Spende verteilen. Die Predigt spricht Regionalbischöfin Gisela Bornowski. Nach wie vor können Sie sich für die Aktion anmelden und die entsprechenden Materialien downloaden bzw. zuschicken lassen.
Weiterlesen...


Aktuell
Kirchenvorstandswahlen
Die Evangelische Jugend in Bayern hat einen kurzen Animationsfilm gestalten lassen und auf youtube hochgeladen: Ein "Kirchengeist" informiert den jungen Luca über die Bedeutung des KV und motiviert ihn zur Wahl. Außerdem gibt es Arbeitshilfen der ejb sowie aus der Hannoverschen Landeskirche.
Weiterlesen...


Fortbildungen
Ein eigenens Konfi-Camp ausrichten
16. bis 18. Juli 2018
Zusammen mit Tobias Bernhard, dem Leiter der großen Konfi-Camps 2017 in Wittenberg, werden wir die einschlägigen Fragen zum Ausrichten eines Konfi-Camps besprechen wie Camp-Ablauf, Ein- und Rückbindung in die Konfi-Arbeit vor Ort, theologische Ausgestaltung der Themen, Andacht und Gottesdienste, Musik, Teamer-Konzept ...
Anmeldeschluss: 30. Juni
Weiterlesen...


Didaktik
Konzept-Entwicklung
Für die Entwicklung bzw. Überprüfung des eigenen Konfi-Kurs-Konzepts habe ich einige Leitfragen, ein "Koordinatensystem" sowie verschiedene Materialien zusammengestellt.
Weiterlesen...

Der Newsletter Konfirmationsarbeit wird herausgegeben von Herbert Kolb, Referat Konfirmationsarbeit.
Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn, Abteigasse 7, 91560 Heilsbronn
E-Mail: kolb.rpz-heilsbronn@elkb.de
Web: Konfirmationsarbeit.rpz-heilsbronn.de